Transfer Yarmolenko war ein Rekordjahr in der Geschichte der «Dynamo»

Transfer des Kapitäns der «Dynamo» Andriy Yarmolenko in Dortmund «Borussia» war ein Rekordjahr in der Geschichte des Kiewer Klubs, schreibt «UA.Fußball».

Dynamo hat von der «Borussia» für das Mittelfeld zu €25 Mio. Bis dieser den günstigsten deal für Kiew war der übergang von Stürmer Andrej Schewtschenko zum AC Milan im Jahr 1999 für $25 Millionen

Außerdem Transfer Yarmolenko den Rekord der Meisterschaft der Ukraine, der Verteidiger gehörte Dmitry Чигринскому, – die katalanische «Barcelona» im Jahr 2009 kaufte die Fußballer haben gegen den FC Shakhtar Donetsk auch für €25 Mio.

Yarmolenko verbracht «Dynamo» 339 Spiele, in denen erzielte dabei 137 Tore, darunter 99 – in der ukrainischen Meisterschaft. Für die Nationalmannschaft der Ukraine Mittelfeldspieler spielte 69 Spiele und erzielte 29 Tore.

Der 27-jährige unterzeichnete einen Vertrag mit Borussia Dortmund bis zum 30. Juni 2021. In der neuen Mannschaft der Ukrainer bekam ein T-SHIRT mit der Nummer neun.




Transfer Yarmolenko war ein Rekordjahr in der Geschichte der «Dynamo» 29.08.2017

0
Август 29th, 2017 by