Unter den Trümmern in einem Haus in der Straße der Jugend fanden die Leichen von zwei weiteren Personen — gschs

Der öffentliche Dienst der Ukraine auf Notsituationen hat berichtet, dass die Körper von zwei Toten Menschen gelernt haben aus dem Schutt in einem Gebäude mit обрушившимися überdeckungen in Kiew auf der Straße Bohdan Chmelnyzkyj.

«Bei 8:25 beschlagnahmt wurde, eine weitere Leiche des Verstorbenen Mannes», heißt es in der Nachricht eine Presse-Dienstleistungen gschs, bekanntgemachten am Samstag, 27. Februar.

Zuvor am Samstag eine Presse-Dienst gschs berichtet: «am 27. in 4.25 auf einer Szene aus dem Schutt herausgeholt Körper des Verstorbenen 1 Person».

Wie berichtet, arbeiten an einer Szene 35 Stücke der Ausrüstung und 207 Personen.

Wir werden erinnern, am 25. Februar im Zentrum von Kiew in отселенном einem baufälligen Gebäude auf der Straße Bohdan Khmelnytsky, 12, geschah der Einsturz der überlappung zwischen dem Erdgeschoss und der ersten Etage. Infolge рухнувшими überdeckungen überwältigt waren die Bauarbeiter im Keller.

26. Februar unter den Trümmern отселенного fünfstöckigen Hauses war, fand die Leiche des Verstorbenen Erbauers, 6 Menschen wurden gerettet.

Am selben Tag an Klitschko dementiert den Tod von zwei Arbeitern in Folge des Zusammenbruchs auf Chmelnyzkyj. Der Bürgermeister von Kiew Vitali Klitschko bestätigte den Tod eines Menschen unter den Trümmern des Hauses. Bezüglich am 26. Februar in gschs auch bestätigte den Tod von nur einer Person in Folge des Zusammenbruchs des Hauses.




Unter den Trümmern in einem Haus in der Straße der Jugend fanden die Leichen von zwei weiteren Personen — gschs 27.02.2016

0
Февраль 27th, 2016 by