USA annullieren Visa für 22 Jahren der ukrainischen Touristen. Ohne Erklärung Ihnen nicht erlaubt, auf ein Flugzeug in Paris

Dienst der Vereinigten Staaten Citizenship and Immigration (oder der Migrationsdienst) im Pariser Flughafen «Roissy-Charles De Gaulle» annulliert Visum für touristische Gruppen von Bürgern der Ukraine von 22 Personen. Alle Erklärungen können Ukrainer in der US-Botschaft in Kiew persönlich. Darüber 26. Februar 2016 erzählte der Konsul der Botschaft der Ukraine in der Französischen Republik Nikolai sobko, übertragungen «UKRINFORM».

«Es ist wahr, dass die Ukrainer gestern die US-Visa annulliert. Es war eine Reisegruppe von 22 Personen, darunter drei Kinder im Alter von 2, 12 und 16 Jahren. Sie begaben sich Transit-Flug über Paris nach Miami zu Reisen auf einem Kreuzfahrtschiff. Nach den bestehenden Normen in den USA, auf dem Flughafen «Roissy — Charles de Gaulle» alle Passagiere, überprüfen wir die wandernde Dienst der Vereinigten Staaten. Ihre Bundes-Arbeiter erklärte uns, dass das Visum genau für diese Gruppe wurden für ungültig erklärt und so die Menschen mussten wieder zurück nach Kiew», — sagte der Ukrainische Diplomat.

Seinen Worten nach haben die von sechs der 22 Personen, einschließlich eines zweijährigen Kindes waren ein Schengen-Visum. «Also, nachdem die französische Polizei und die Fluggesellschaft erneut registrieren Tickets für die nächsten Flüge nach Kiew für heute, und Sie bekamen neue Pässe und Tickets, und Sie nutzten die Gelegenheit und auf eigene Kosten übernachtet in einem Hotel in Flughafennähe. Heute um 9:45 Uhr Ortszeit Sie ging in Kiew», — sagte der Ukrainische Konsul.

Andere Ukrainische Bürger für das, was nicht Schengen-Visa hatten, mussten die Nacht im Transitbereich des Flughafens.

«Angesichts der Tatsache, dass in Frankreich gilt der Ausnahmezustand und eingeführt beispiellose Sicherheit, es ist uns nicht gelungen, eine Einigung mit der französischen Seite über die Erlaubnis Ihnen den Transitbereich zu verlassen und über die übernachtung im Hotel. Ist dies nicht möglich. Diese Leute wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und wird heute nach Kiew geschickt, um 19:30 Uhr», — sagte der Diplomat.

Die Beantwortung der Frage, ob es möglich war, Einfluss auf die Situation seitens der Botschaft der Ukraine in Frankreich, Generalkonsul wies darauf hin, dass auch US-Diplomaten, akkreditierte in Frankreich, haben keinen Einfluss auf die Entscheidungen des wandernden Dienstes der USA. «Nach den Worten der Vertreter des föderalen Migrationsdienstes der USA, wenn die Personen, denen ein Visum annulliert, wünschen eine Klarstellung, müssen Sie persönlich sich jeder in der US-Botschaft in Kiew. Jeder wird erteilt, einen entsprechenden Kommentar über die Gründe für den Widerruf des Visums. Das sind vertrauliche Informationen», sagte sobko.

Es wird geschätzt, dass die Verluste der ukrainischen Touristen von dieser unerwarteten Schritt sind ganz erheblich und liegen zwischen 4-6 tausend US-Dollar pro Person.

Gemäß einem von Touristen, fast alle hatten ein Visum für 10 Jahre und können nicht verstehen wie konnte das passieren. Alle Personen erhielten ein Visum in der US-Botschaft in Kiew.

Wie bekannt wurde, 26. Februar, die Europäische Kommission stellt dem Rat der EU die Gesetzesinitiative für die Abschaffung der Visa für Georgien schon auf nächste Woche, die Einreichung einer solchen Initiative in Bezug auf die Ukraine verschoben.

Beachten Sie, dass dies der erste Fall, nachdem mit 1. Juli 2005 die Ukraine schaffte die Einreise-Visa für US-Bürger.




USA annullieren Visa für 22 Jahren der ukrainischen Touristen. Ohne Erklärung Ihnen nicht erlaubt, auf ein Flugzeug in Paris 26.02.2016

0
Февраль 26th, 2016 by