Vakarchuk hat erklärt, dass die Gruppe «Ozean Elsie» nimmt das Konzert eine Pause für ein Jahr

Der Anführer der Gruppe «Okean Elsie» Svyatoslav vakarchuk hat erklärt, dass die Musiker nehmen die kreative Pause für ein Jahr. Er hat darüber rechtzeitig eine Presse-Konferenzen in Kharkov am 26. August, berichtet auf der offiziellen Website der Band.

«Nehmen Sie die Konzert-Pause für ein Jahr. Ein wenig ausatmen nach unseren Touren, dann müssen Sie sehen. Viele neue Songs, es ist klar, dass in einer bestimmten Zeit das neue Album «Ozean Elsie» ist geplant, in diesem kann ich Ihnen versichern. Über eigene kreative Pläne habe ich noch nicht gedacht, will ich wirklich nichts zu denken in Bezug auf Kreativität, ein wenig konzentrieren sich auf Ihre innere Welt und auf der Hilfe für das Land, das ich in Kürze tun», – hat vakarchuk erzählt.

Der Musiker hat bemerkt, dass politische Ambitionen hat er nicht.

«Ich möchte bleiben, was ich bin, so lange wie möglich. Allerdings nie müde zu wiederholen, dass einfach die Hände weglassen und einen Schritt zur Seite und beobachten, wie mein Land wird in den Abgrund zu bewegen, wenn dies geschieht, werde ich nicht. Solange ich Tue, was ich kann, das, was ich für die effektivste», betonte vakarchuk.

Die Ukrainische Band «Okean Elsie» wurde vor 23 Jahren in Lemberg.




Vakarchuk hat erklärt, dass die Gruppe «Ozean Elsie» nimmt das Konzert eine Pause für ein Jahr 28.08.2017

0
Август 28th, 2017 by