Venediktov: Wenn Putin ausgefahren Präsidentschaftskandidat, wird es ändern Sie Ihre Mannschaft. Einschließlich, vielleicht, und der Premierminister-der Minister

Der russische Präsident Wladimir Putin bereit zu einem Wechsel der Mannschaft im Falle der Promotion auf Wahlen des Jahres 2018, an die macht kommen wenig bekannte Technokraten. Darüber der Chefredakteur des Radiosenders «Echo Moskvy» Alexey Venediktov sagte in einem Interview Znak.com.

«Wenn Sie schauen, wer jetzt der Präsident unterbreitet die Gouverneure auf, das 40-jährige Leute, die sich mit dem Geschäft in den 90er und wurden für Staatsdienst im Jahre 2000-d.h. Wir sehen Andrey Nikitin in Nowgorod, Maxim Reshetnikov in perm, den 32-jährigen Mann in Kaliningrad, der Kerl in Blagoweschtschensk. Wir sehen die Wirtschaftsminister (35-jährige Maxim oreschkin, der Minister für wirtschaftliche Entwicklung der Russischen Föderation. – «GORDON»). Es ist eine andere Generation, die alten gehen. Und jeder versteht, dass, wenn Putin ausgefahren, es wird ändern Sie Ihre Mannschaft. Darunter vielleicht auch der Premierminister-der Minister», – hat Venediktov.

Seinen Worten nach, die Vertreter der gegenwärtigen politischen Elite jetzt «sehr nervös».

Venediktov sagte, dass zuvor als der wahrscheinlichste Kandidat für den Nachfolger von Putin mit Ministerpräsident Dmitri Medwedew, aber dann änderte er seine Meinung.

«Ich glaubte, dass er auf dem ersten Platz unter den Nachfolgern. Jetzt ging er mit dem ersten Platz. Aber es scheint mir, dass der Film Großauftrag («Er Sie nicht Dimon». – «GORDON») und die Reaktion (oder keine Reaktion) — Premiere auf ihm stark dezimiert die Chancen Medwedew. Aber er bleibt in der Verfolgung, natürlich», sagte der Chefredakteur der «Echo».

Er fügte hinzu, dass Putin möglicherweise einen Nachfolger aus der Zahl von «Technokraten ohne Mannschaft, ohne Ideologie».

«Ich denke, dass dieser Typ Mann Denis Мантурова (Minister für Industrie und Handel der Russischen Föderation. – «GORDON»). Typ max Reshetnikov, Andrey Nikitin», – hat Venediktov.

Russland Präsidentschaftswahlen stattfinden sollen im März 2018. Putin ist noch nicht erklärt seine Entscheidung, zu kandidieren.




Venediktov: Wenn Putin ausgefahren Präsidentschaftskandidat, wird es ändern Sie Ihre Mannschaft. Einschließlich, vielleicht, und der Premierminister-der Minister 31.07.2017

0
Июль 31st, 2017 by