Volkskünstler der Russischen Föderation Nazarov: Putin ist schlau, aber ein Narr

Russland brauchte einen solchen Führer wie Wladimir Putin, doch in den letzten Jahren wurde er ein ganz anderer Mensch. Darüber auf Luft des eigenen Programms Dmitry Gordon «GORDON» auf dem Fernsehsender «112 Ukraine», sagte der Volkskünstler Russlands, Komponist Wladimir Nasarow.

«Ich denke, dass er schlau, aber ein Narr. Bis 2008 sahen wir einen anderen Putin, und er beeindruckte viele. Ich mochte ihn nicht immer, aber es hat viele Sympathie», sagte der Komponist.

In den 2000er glaubte man, dass Russland – ein geeignetes Land für die Wirtschaft, erklärte er.

«Die Fetten Jahre. Wurde der hohe Preis auf… Wie heißt es: «Rette mich, Углеводородица!» Und ich verstehe nicht, was mit ihm geschehen ist. Vielleicht ist es die Gesundheit oder noch etwas, aber es ist jetzt ganz anders», – sagte Nazarov.

Er hat keinen Zweifel daran, dass Putin im Jahr 2018 wieder gewählt wird der Präsident von Russland.

«Vielleicht bin ich ein Romantiker, aber um ehrlich zu sein, ich hoffe, dass dennoch, wenn Sie keine Углеводородица, die Gottesmutter ihn вразумит, und er entsetzt Taten Ihrer Hände. Weil ich glaube nicht, dass jetzt jemand dort zu entlasten, was die Opposition macht, so dass man ihn nicht gewählt, die in der 18-m zum Jahr. Gewählt. Außerdem, selbst wenn die Wahlen ohne Fälschungen», – sagte Nazarov.

Nazarov: Michalkow und Tabake bald переобуются in der Luft und verteilen das Interview, wie die Ukraine lieben und dass Putin – Feind Lesen Sie den vollständigen Text des Interviews




Volkskünstler der Russischen Föderation Nazarov: Putin ist schlau, aber ein Narr 28.07.2017

0
Июль 28th, 2017 by