Von-unter Verstopfungen des Hauses im Zentrum von Kiew 6 Personen gerettet, einer starb. Klitschko kam am Tatort

Unter den Trümmern отселенного des fünfstöckigen Hauses auf der Straße Chmelnizki in Kiew fand die Leiche des Verstorbenen Erbauers. Das teilte der Pressedienst des KSCA.

«Gefunden wurde der Körper eines Verstorbenen Erbauer, aber der Zugriff darauf ist wegen der Gefahr des Zusammenbruchs der anderen Bruchstücken», heißt es in der Mitteilung.

Suchen Sie arbeiten werden fortgesetzt, da unter den Trümmern, die nach Angaben, können sich noch Leute. Gemäß dem Beschluss von Experten, im Zusammenhang mit dem Einsturz der überlappung gibt es die Gefahr des Zusammenbruchs der Sektion zu Hause. Daher der Plan der Rettungsmaßnahmen umgehend korrigiert.

Im Moment ist es bekannt, dass fünf Menschen werden im städtischen Krankenhaus №17 in kritischem Zustand. Die sechste Person, die vor kurzem raus aus den Trümmern, bald auch ins Krankenhaus bringen.

Es wird bemerkt, dass auf dem Gelände der Bergungsarbeiten besuchte der Bürgermeister von Kiew Vitali Klitschko. Er dankte den Rettern die Arbeit und Sprach mit einem der geretteten Bauherren.

«Der Kerl buchstäblich geboren im Hemd. Er flog fünf Etagen, die überlappung fügten sich wie Dominosteine. Kam mit Kratzer. Außerdem Bruchstücken ihm erwischt ein Bein», — zitierte der Pressedienst Klitschko.

Retter, gemäß dem Bürgermeister, werden die arbeiten noch mindestens einen Tag, bis zerlegen Blockaden.

25. Februar im Zentrum von Kiew auf der Straße Bohdan Khmelnytsky, 12-14 im Haus stürzten mehrere Stockwerke. Haus vertrieben und gehört einer Privatperson. Der Einbruch ereignete sich, wenn in einem Gebäude Renovierungsarbeiten durchgeführt.

In der Staatlichen Architektur-und bauinspektion der Ukraine haben erklärt, dass die Tragödie auf der Baustelle führte die Vernachlässigung der Baumeister städtebaulichen Gesetzgebung. Die Bauarbeiten gingen ohne die relevanten erlaubenden Dokumente.




Von-unter Verstopfungen des Hauses im Zentrum von Kiew 6 Personen gerettet, einer starb. Klitschko kam am Tatort 26.02.2016

0
Февраль 26th, 2016 by