«Wenn Sie halten Orientierungspunkt auf Ihre Donezk in der öffentlichkeit, das Spiel wird in Donezk». Nationalisten haben ein Ultimatum an die Spieler, «Bergmann»

«Nationale Gehäuse» Sprach mit den Spielern des Fußballklubs «Schachtjor» (Donezk). Darüber in Facebook berichtet der Benutzer Kirill Jakowlew.

«Halt, «Shakhtar»! Erklärende Aktivitäten für Fußballklubs. FC «Shakhtar» mehrfach ließ sich das flegelhafte Haltung zu den Ukrainern, so die Aktivisten der «Nationalen Korps» eine pädagogische Veranstaltung», schrieb er.

Jakowlew veröffentlichte auch ein Video-Gespräch mit den Spielern, unter denen sich insbesondere die Spieler der nationalen Mannschaft der Ukraine Taras Stepanenko Andrey Pyatov und Yaroslav Rakitskiy.

«Wenn Sie halten Orientierungspunkt auf Ihre Donezk in der öffentlichkeit, das Sie spielen werden in Donezk und nicht in der Ukraine. Und glauben Sie mir, wir werden es tun», sagte einer der Nationalisten.

Unter den Forderungen, die zeigten die Fußballer, – die Ablehnung tragen T-Shirts, gewidmet der antiterroristenoperation, und «die Haltung des Teams als ganzes».

Pyatov dabei erklärt, dass das Ukrainische Militär «zu helfen, nicht пиарясь».

«Frag Militär, wie wir Ihnen helfen… Frag dort, bei den Grenzsoldaten», sagte er.

Stepanenko versprach «morgen» raus in den T-Shirts gewidmet unterlegt.

«Ich glaube nicht, dass Sie Recht haben. Brauchen Sie tiefer», sagte er schließlich.

https://www.facebook.com/KyryloYakovlev/videos/911680358982207/



«Wenn Sie halten Orientierungspunkt auf Ihre Donezk in der öffentlichkeit, das Spiel wird in Donezk». Nationalisten haben ein Ultimatum an die Spieler, «Bergmann» 29.11.2017

0
Ноябрь 29th, 2017 by