Woronin trat in das Hauptquartier der Nationalmannschaft der Ukraine

Der ehemalige Stürmer der Nationalmannschaft der Ukraine Andriy Voronin wurde der Scout der Nationalmannschaft. Darüber am 18. September vom Cheftrainer Andrey Shevchenko, berichtet eine Presse-Dienst der Föderation des Fußballs der Ukraine.

38-Sommer-Voronin wird ein Eintrittspreis von Kandidaten für die Nationalmannschaft im Ausland. Es wird bemerkt, dass Ihre Arbeit neue Züchter beginnt bereits in dieser Woche.

Voronin spielte für Odessa «Chernomorets», die Moskauer «Dynamo», Englisch «Liverpool» und eine Reihe von Teams aus Deutschland (Borussia Mönchengladbach), «Mainz», «Köln», «Leverkusen», «Herta»). Für die Nationalmannschaft von 2002 bis 2012 spielte 74 Spiele, in denen erzielte acht Tore.

Die Fußball-Karriere beendete im Jahr 2013 im Rahmen von «Glücksrad» aus Düsseldorf.

Anfang 2017 trainierte Klub den siebten (Amateur -) Liga der deutschen Fußball-Liga «Бюдерих».




Woronin trat in das Hauptquartier der Nationalmannschaft der Ukraine 19.09.2017

0
Сентябрь 19th, 2017 by